+49 (0)331 279 755 00 info@compleneo-consulting.de

Cross Leadership Program

Führungskräfteentwicklung

Möchten Sie Ihren Führungskräften die Möglichkeit bieten, ihre Kompetenzen in einer Kombination von Lernen und Netzwerken weiterzuentwickeln? Dann könnte das CLP für Sie passend sein. Das Cross Leadership Program von compleneo Consulting ist ein Format zur Unterstützung der Entwicklung von Führungskräften über die Unternehmensgrenzen hinaus. In verschiedenen Modulen begleiten wir systematisch und vertrauensvoll die Teilnehmenden bei deren individueller Stärkung hin zu einer reifen und wirksamen Führungspersönlichkeit. 

CLP

Was ist das Besondere am Cross Leadership Program?

Grundsätzliche Führungsthemen (Konflikte, Veränderungen, Mitarbeiterentwicklung, …), die den aktuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden entsprechen sind ebenso Inhalt unserer Module, wie zukunftsrelevante Aspekte (Moderne Führung, Agilität, Resilienz, Strategische Steuerung, …). 

In angenehmer Atmosphäre organisieren wir die Trainings an Orten, die zum Lernen anregen und das Vernetzen unterstützen. Es besteht für alle ausreichend Raum, um individuelle Fragen und Herausforderungen thematisieren zu können. Im Vordergrund stehen daher ressourcenstärkende und erfahrungsorientierte Formate in jedem Modul. 

Wir haben bewusst anwenderfreundliche Modelle ausgewählt, die eine hohe Praxisrelevanz besitzen. Begehrt bei den Führungskräften sind vor allem unsere Lern- und Modellkarten in der NEOBOX sowie die Lerntagebücher für die Sammlung persönlicher Erfolgsrezepte.

NEOBOX

 

 

 

Notizbuch Mein Erfolgsrezept

Wie gehen wir im Cross Leadership Program vor?

Es braucht im Training für alle Teilnehmenden ausreichend Raum, um individuelle Fragen und Herausforderungen thematisieren zu können. Kollegiale Beratung bietet sich dazu als Methode in und zwischen den Modulen an. Die Trainer vermitteln Impulse knackig und informativ. 

Wir bieten gleichermaßen neben einem Präsenzformat auch das Programm als virtuelle Version an, um der neuen Normalität
Rechnung zu tragen und flexibel bei der Wissensvermittlung zu agieren. 

Die Lernerfahrung beginnt im CLP bereits vor dem ersten Training und geht nach Abschluss weiter…

Ablauf Leadership Program

Vor dem Training

Jede/r meldet sich verbindlich über unseren Login für mögliche Trainingstermine an. Alle Teilnehmenden erhalten nach einer Info-Veranstaltung sämtliche Materialien in der NEOBOX und Reflexionsfragen zur Vorbereitung. Wir organisieren die Location und die Unterkünfte für Sie!

Am Vorabend

Alle Teilnehmenden und Trainer versammeln sich am Vorabend. Hier werden die Trainer mit kurzen Impulsen für Vernetzung sorgen. Später wenden wir Wissen-Quiz von früheren Modulen an.

Im Training

Am zweiten Abend findet ein gemeinsames Wrap-Up zum Wissensaustausch zwischen den Teilnehmenden der verschiedenen Module statt. Die Aha!-Erlebnisse stehen hier im Vordergrund.

Nach dem Training

Wir regen in und nach den Trainings die Nutzung des Lerntagebuchs sowie die Vernetzung mit einem Lernpartner aus der Trainingsgruppe an und planen als Trainer, 4-6 Wochen nach den Trainings einen ReCall zur Transferunterstützung und zur Evaluation mit den jeweiligen Teilnehmenden des Trainings.

Welche Führungshaltung und Zielsetzung verfolgen wir im Cross Leadership Program?

Eine gute Führungskraft nimmt Einfluss auf Einzelne und Gruppen zum Zweck einer klar kommunizierten, gemeinsam abgestimmten Zielerreichung. Dabei übernimmt sie Verantwortung, kommuniziert klar und verständlich, unterstützt das Team bei der Zielorientierung durch Organisation, Reflexion, Vertrauen, Vernetzung, Wertschätzung, Sinnvermittlung sowie Hilfsangebote… 

Klingt das für Sie gut? Wirkt es auf Sie herausfordernd? Das finden wir auch. Führungsarbeit ist in unserer heutigen Zeit eine besondere Leistung und die Anforderungen wachsen. Daher braucht es auch eine gute Unterstützung für Personen, die sich dieser besonderen Rolle annehmen.

Führungskräfte

Die Zusammensetzung der Trainingsgruppen besteht im Cross Leadership Program aus verschiedenen, branchenähnlichen Unternehmen. Dieses Format bietet somit Raum für neue Erkenntnisse und Perspektivwechsel. Wir tragen mit diesem Format und den vermittelten Inhalten zu einer konstruktiven, verantwortungsbewussten Führungs- und Zusammenarbeitskultur in Ihrem Unternehmen bei. 

Cross Leadership Program Basismodule

Basismodule
neolize app

Modul 1 Führungspersönlichkeit und Selbstführung

Selbstführung ist die Schlüsselkompetenz, um in Zeiten mit höherem Veränderungstempo und großen Herausforderungen eine stabilisierende Orientierung zu behalten. Gelungene Selbstführung beruht auf einer inneren, kraftvollen authentischen Haltung, die auf Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein aufgebaut ist und unser Denken, Fühlen und Handeln mitbestimmt. Eine gelungene Selbstführung ist deshalb auch die Grundlage erfolgreicher Mitarbeiterführung.

Modul 2 Konflikte managen

Ziel des Moduls Konfliktmanagement ist es, dass Sie mit einer gelasseneren Haltung auf Konfliktsituationen zugehen können und konkretes Handwerkszeug zum Umgang mit Konflikten sowie zur Konfliktklärung mitnehmen. Dabei ist ein Schwerpunkt, sich selbst in konflikthaften Situationen besser zu regulieren oder damit Konflikte erst gar nicht entstehen zu lassen sowie mehr Sicherheit für die Konfliktklärung zwischen anderen Personen zu entwickeln. Sie erfahren, wie Konflikte entstehen und welche Dynamik sich in Konflikten entwickelt, um besser zu verstehen, wo Sie ansetzen können. Wir arbeiten mit einem Mix aus Impulsen, Reflexion zu eigenen Themen und Situationen sowie praktischen Übungen.

neolize app
neolize app

Modul 3 Kommunikation und Steuerung

Kommunikation ist das wichtigste Führungsinstrument. Im Seminar geht es deshalb um eine professionelle Ansprache gegenüber Mitarbeitenden. Kommunikationsmodelle spielen nur am Rande des Seminars eine Rolle, da uns die praktische Ausgestaltung wichtiger erscheint. Fragetechniken, Verhandlungsgeschick, Achtsamkeit und vor allem eine “Gehirngerechte” Kommunikation werden vermittelt, um als Führungskraft zielgerichtet Einfluss zu nehmen.

Modul 4 Veränderungen managen

Veränderungen zu initiieren, zu verstehen und sinnvoll zu steuern sind Ziele und Inhalte dieses Seminars.
Es dient vor allem Führungskräften, die mit Widerständen konfrontiert sind, die im Zuge von Veränderungen auftreten. Ausgehend von einem Selbst-Verständnis zum eigenen Umgang bei Veränderungen werden auch professionelle Eskalations- sowie Deeskalationsansätze vorgestellt und Raum zum Üben gewährt.

Modul 4
neolize app

Modul 5 Mitarbeitende entwickeln

Die konsequente, planvolle und nachhaltige Entwicklung von Mitarbeitenden ist Inhalt dieses Seminars. Dabei werden Vorgehensweisen zur Einschätzung, Bewertung und Förderung vorgestellt. Hierzu nutzen wir hilfreiche Gesprächs- und Coachingtechniken und vermitteln eine agile Methode der Delegation. Sie erhalten zudem Feedback und Ideen aus Kollegialer Beratung, auch zu schwierigen Mitarbeiterkonstellationen.

Modul 6 Moderne Führung

Im Seminar wird ein Überblick über die Trends und Notwendigkeiten einer Veränderung in der Führungsarbeit vermittelt. Sie können daraufhin Entscheidungen für Ihre weitere Entwicklung treffen, erhalten inspirierende Denkanstöße durch die Trainerin und praxisnahe Impulse im Rahmen Kollegialer Beratung. Was ist dran am Mythos Führung? Wird alles in Zukunft agil geführt? Was bedeutet das? Hier finden Sie dazu Antworten.

neolize app

Cross Leadership Program Advanced Module

Advanced Module
Erfolgsfaktor resiliente Führung

Modul 1.2 Resiliente Führung

Resilienz ist ein entscheidender Faktor für erfolgreiche Führung. Resiliente Führung bedeutet, die eigene Widerstandsfähigkeit und die des Teams, im Blick zu behalten und zu stärken, um herausfordernde Momente durch bewusste Reflexion, aufmerksames Agieren und Achtsamkeit zu meistern. Durch resiliente Führungsarbeit kann entscheidend zur Steigerung der organisationalen Resilienz beigetragen werden. Hier stehen auch die Entwicklungsstufe der Organisation und ihre Kultur im Fokus, um Einfluss auf Aspekte wie Organisationsstruktur, Innovationsfähigkeit, Crossfunktionales Arbeiten und bereichsübergreifende Wissensteilung und Beziehungen zu nehmen. 

Modul 2.2 Mediation und Konfliktmanagement

Im Seminar wird ein Überblick über die Trends und Notwendigkeiten einer Veränderung in der Führungsarbeit vermittelt. Sie können daraufhin Entscheidungen für Ihre weitere Entwicklung treffen, erhalten inspirierende Denkanstöße durch die Trainerin und praxisnahe Impulse im Rahmen Kollegialer Beratung. Was ist dran am Mythos Führung? Wird alles in Zukunft agil geführt? Was bedeutet das? Hier finden Sie dazu Antworten.

neolize app
Strategische Steuerung

Modul 3.2 Strategische Steuerung

Zeiten des ständigen Wandels benötigen neue Ansätze auch in der strategischen Steuerung. Strategische Steuerung ist nicht der Plan oder das Programm an sich, sondern ein evolutionärer Prozess. Das beinhaltet die Berücksichtigung verschiedener Perspektiven, Ziele und Prioritäten auf der einen sowie Planung und Programme auf der anderen Seite. Dies kann nur in einem gemeinsamen dialogorientierten Prozess bewerkstelligt werden. Hinsichtlich der Implementierung gilt es vor allem, den Nutzen transparent zu gestalten. Deshalb sollte in der Kommunikation nach guten Beispielen und Narrativen gesucht werden, die sich übertragen lassen.

Modul 5.2 Teams entwickeln

Die Fähigkeit zur Entwicklung eines motivierten, leistungsstarken Teams ist ein Eckpfeiler erfolgreicher Führung. Gelungene Teamentwicklung beinhaltet u.a. die Analyse der Bedürfnisse und Kompetenzen der Teammitgliederdie Zuordnung passender Rollen und Aufgaben sowie die Entwicklung des Zusammenspiels der Teammitglieder untereinanderDer Aufbau von Vertrauen und psychologischer Sicherheit ist entscheidend dabei, dass Unsicherheiten und kritische Aspekte offen ausgesprochen werden können. Dies ist die Basis, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln und auch in Zeiten des ständigen Wandels gute Performance zu erbringen. 

people around bonfire

Zur Buchung anmelden 

(für Bestandskunden)

Das könnte Sie auch interessieren...

Mehr erfahren Sie unter NEOresilienz und NEOlead, um das Lernen innerhalb Ihrer Organisation ganzheitlich zu unterstützen.

Hier steht die Produktinformation für Sie zum Download bereit:

PDF icon

compleneo Consulting

Sie haben Fragen oder wünschen ein kostenloses Beratungsgespräch? Rufen Sie gern an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Anliegen.

compleneo Consulting GmbH

Am Neuen Markt 9e I 14467 Potsdam

Tel.: 0331 279 755 00

info@compleneo-consulting.de